Termine planen

Unser Thema im Juli 2019

Das Projektzeiten-Modul in ingenious.basic ist Zeiterfassung und Terminplanung in einem.

Egal, ob für einzelne Benutzer oder für ganze Teams, in der frei konfigurierbaren Kalenderansicht haben Sie alle Termine Ihrer Mitarbeiter im Blick. Die Darstellung kann wahlweise für einen Tag, eine Woche oder für einen Monat erfolgen. Die Termine einzelner Ressourcen lassen sich nebeneinander anzeigen, so dass die Verplanung der einzelnen Projektzuständigkeiten vereinfacht wird. Während der Planung kann auf feste Teams zugegriffen werden oder es wird ad-hoc aus den verfügbaren Benutzern ein temporäres bzw. dynamisches Team gebildet. Jeder Kalendereintrag, der für ein Team erstellt wird, ist auch im Kalender der einzelnen Benutzer sichtbar.

Bei der Nutzung des Moduls als Zeiterfassung, also für das Reporting der bereits geleisteten Arbeit, kann auf eine Listenansicht gewechselt werden, in der die Einträge entsprechend ihres Abrechnungsstatus eingefärbt werden. Gruppiert nach Kunde, Kommissionen und/oder Benutzer ist leicht zu prüfen, ob z.B. Zeiten eingehalten wurden. Für die Abrechnung werden die einzelnen Tätigkeiten mit ihrer Dauer in Tagewerken, Stunden, Minuten und AZEs (1 Arbeitszeiteinheit = 15 Minuten) zusammengefasst.

 

Terminplanung der Mitarbeiter in ingenious.basic
Terminplanung der Mitarbeiter in ingenious.basic

 

Siehe auch Terminplanung / Projektzeiten

 

Veröffentlicht in News